Junge Familie - Ernährung und Bewegung

Unser Amt bietet mit dem "Netzwerk Junge Eltern/Familien - Ernährung und Bewegung" Programme für Eltern mit Kindern bis zu sechs Jahren.

Wir fördern früh einen gesunden Lebensstil. Unser Netzwerk bündelt Kompetenzen in der Region. Wir kooperieren dazu mit Organisationen, Einrichtungen und Experten.

Meldungen

Neu: Online-Seminare
Kinderleicht und lecker – für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleinkind beißt in Apfel

© Getty Images

Die staatlichen Ernährungs- und Beratungsangebote für junge Eltern und Familien finden aufgrund der Corona-Pandemie als Online-Seminare statt. Das Netzwerk Junge Eltern/Familien erarbeitet Programme zu den Themen Ernährung und Bewegung, die sich am Alter der Kinder orientieren.  Mehr

Online-Tagung Ernährungsbildung am 28. Oktober 2020
Die ersten 1000 Tage – Kinderernährung in Bewegung

Junge Frau mit Kleinkind auf dem Arm vor einem Apfelbaum, Schriftzug Online-Tagung

© PantherMedia / FamVeldman

Die ersten 1000 Tage – von Beginn der Schwangerschaft bis Ende des zweiten Lebensjahres – sind eine Zeit, in der beim Kind in Bezug auf Entwicklung und Prägung unfassbar viel passiert. Experten greifen in der Online-Tagung am 28. Oktober wichtige Aspekte auf und zeigen, wie wir diese richtungsweisende Zeit optimal nutzen können.  Mehr

Referententreffen des Netzwerks Junge Eltern/Familie

Um Informationsaustausch, die Vorstellung neuer Referentinnen sowie die Programmplanung 2020 ging es beim Treffen im Netzwerk Junge Eltern/Familien, das im Januar 2020 am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Landshut statt fand. Monika Wimmer, Ansprechpartnerin Ernährung, moderierte die Veranstaltung.
Die Ökotrophologinnen Adelborg Angerer, Manuela Panse und Dunja Rieber werden zukünftig als Ernährungsreferentinnen im Netzwerk mit Vorträgen und Praxiseinheiten aktiv sein. Brigitte Roithmeier, die im Netzwerk seit Jahren Eltern und Familien über die Ernährung ihrer Babys und Kleinkinder informierte und das Netzwerk mit ihrem Wissen bereicherte, wurde mit einem großen Dankeschön verabschiedet.
ZAK-Konzept vorgestellt
Tanja Rudakow, Erzieherin im Zentrum am Kennedyplatz (ZAK) Landshut, erläuterte den Referentinnen das Konzept des ZAK und stellte die Betreuung der Kinder in den Kindernestern sowie die Tageselternausbildung vor.
Angebote 2020
Die gesunde und ausgewogene Ernährung für Schwangere, junge Mamas und ihr Baby wird zukünftig stärker thematisch bedient. Veranstaltungen in der Programmreihe 2020 "Kinderleicht und lecker" für Eltern, Tageseltern und Gruppen können online gebucht werden.

Programm des Netzwerks Junge Eltern/Familien

Die App-Trilogie für Schwangere

Buttos Schwangerschaft, Babys, Besteck und Schriftzug "familie-gesund-ernährt.de"