Coaching Kitaverpflegung

Kinder beim gemeinsamen Mittagessen in Mensa

©Monkey Business 2 -Shotshop

Individuelles Coaching führt zu kreativen Lösungswegen:

Hinter dem Begriff steckt ein gebührenfreies Angebot für Kindertageseinrichtungen, die ihr Verpflegungsangebot optimieren möchten. Ziel ist es, die Mittagsverpflegung gesundheitsförderlich, wertgeschätzt, nachhaltig und ökonomisch zu gestalten und damit die Bayerischen Leitlinien für die Kitaverpflegung umzusetzen. Den Kitas steht ein Coach mit Rat und Tat zur Seite, um ein individuelles Konzept zu erarbeiten, das alle verantwortlichen Akteure und Entscheider mittragen.
Wir haben Ihr Interesse geweckt? Voraussichtlich können Sie sich ab Frühjahr 2018 wieder bewerben.

Ansprechpartnerinnen

Maria Reichmeyer
AELF Landshut
Klötzlmüllerstraße 3
84034 Landshut
Telefon: +49 871 603-113
Fax: 0871 603-118
E-Mail: poststelle@aelf-la.bayern.de
Angela Dreier
AELF Landshut
Klötzlmüllerstraße 3
84034 Landshut
Telefon: +49 871 603-201
Fax: 0871 603-118
E-Mail: poststelle@aelf-la.bayern.de

Email 2: Schulverpflegung@aelf-la.bayern.de

Jutta Semmler
AELF Landshut
Klötzlmüllerstraße 3
84034 Landshut
Telefon: +49 871 603-202
Fax: 0871 603-118
E-Mail: poststelle@aelf-la.bayern.de

Email 2: Schulverpflegung@aelf-la.bayern.de

Teilnehmende Kitas 2017/18 in Niederbayern

Kinderwelt St. Michael Binabiburg, Bodenkirchen

Kita Binabiburg Außenansicht
Kinderwelt St. Michael Binabiburg, Bodenkirchen
In der Kinderwelt St. Michael in Binabiburg/Bodenkirchen vereint sich Kinderkrippe und Kindergarten in einem Haus. Eine warme Mittagsverpflegung an fünf Tagen pro Woche wird angeboten. Ein örtliches Cateringunternehmen liefert Hauptgerichte, Beilagen, Salat/Rohkost und Nachtisch in Warmhalteboxen an. Durchschnittlich nehmen 40 Kinder an der Mittagsverpflegung teil. In der Krippe wird um 11.30 Uhr und im Kindergarten um 12.00 Uhr gegessen. Jede Mahlzeit wird mit 2,90 € berechnet und monatlich abgerechnet.

AWO Kita Isarkiesel, Landshut

Außenansicht Kita Isarkiesel Landshut
AWO Kindertagsstätte Isarkiesel, Landshut
Die AWO Kindertagesstätte Isarkiesel verfügt über 61 Betreuungsplätze für Kinder im Alter von 2 Jahren bis zum Schuleintritt. Eine warme Mittagsverpflegung wird an fünf Tagen pro Woche angeboten und von allen anwesenden Kindern wahrgenommen. Die Belieferung der Kita erfolgt durch einen Bio-zertifizierten Cateringbetrieb. Die Mittagessenspauschale beträgt für ein Kindergartenkind 68 € im Monat. Angeboten werden Kombinationen aus Hauptgericht, Beilagen, Salat/Rohkost, Obst oder Nachtisch. Die Mittagsverpflegung wird in drei Gruppen verteilt eingenommen.

Gemeindekindergarten "Gänseblümchen", Hohenthann

Kindergarten Hohenthann Außenansicht
Gemeindekindergarten "Gänseblümchen", Hohenthann
Der Gemeindekindergarten "Gänseblümchen" in Hohenthann betreut in etwa 100 Kindergartenkinder im Alter von 3 bis 6 Jahren. Eine warme Mittagsverpflegung an fünf Tagen pro Woche wird angeboten, täglich nehmen 40 Kindern daran teil. Die Kita wird mit Tiefkühlwaren (schockgefrostet) beliefert. Der Essenspreis liegt bei 2 € pro Mahlzeit. Angeboten werden Kombinationen aus Hauptgericht, Beilagen, Salat/Rohkost, Obst und Nachtisch. Die gelieferten Einheiten werden in der Einrichtung von zwei Teilzeitkräften selbst aufbereitet und ergänzt. Die Mittagsverpflegung wird in drei Gruppen verteilt eingenommen.

Kita Kastanienburg, Landshut

Kita Kastanienburg Außenansicht
Kindertagesstätte Kastanienburg, Landshut
Die Kita Kastanienburg in Landshut vereint Krippe, Kindergarten und Hort in einem Haus. Insgesamt werden die Kinder in 13 Gruppen betreut. Fünf Tage pro Woche bereitet ein dreiköpfiges Küchenteam eine Menülinie aus Hauptgericht, Beilagen, Salat/ Rohkost, Obst oder Nachtisch zu. Täglich verlassen ca. 220 Essen die hauseigene Küche zum Preis von 2,60 € pro Mahlzeit. Die Abrechnung erfolgt monatlich. Die Essenszeit beginnt um 11.30 Uhr für die Krippe, um 12.00 Uhr für den Kindergarten und um 13.00 Uhr für den Hort. Dabei werden die Mahlzeiten in zwei Schichten frisch von der Küche zubereitet, um lange Warmhaltezeiten zu vermieden.
Der Essensbeitrag ändert sich ab Januar 2018 auf 3,25 € pro Mahlzeit.

Kinderkrippe Krabbelkäfer, Langquaid

Außenansicht Krippe Langquaid
Kinderkrippe Krabbelkäfer, Langquaid
Die Kinderkrippe betreut 33 Kinder im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren. Eine warme Mittagsverpflegung an fünf Tagen pro Woche wird von einer Köchin vor Ort zubereitet. Alle Kinder nehmen am Mittagessen zum Preis von 1,85 € teil. Zusätzlich wird der Kindergarten im Obergeschoss mit ca. 10 Essen beliefert. Angeboten werden Kombinationen aus Hauptgericht, Beilagen, Salat/Rohkost, Obst oder Nachtisch. Die Krippenkinder essen in den drei jeweiligen Gruppenräumen.

Kindergarten/-krippe St. Michael, Rain

Außenansicht Kita St. Michael, Rain
Kindergarten/-krippe St. Michael, Rain
Der Kindergarten und Krippe St. Michael betreut insgesamt ca. 127 Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren. Eine warme Mittagsverpflegung an fünf Tagen pro Woche wird angeboten und von ca. 70 Kindern wahrgenommen. Die Belieferung der Kita erfolgt durch einen örtlichen Speisenanbieter, der zusätzlich die Grundschule Rain mit ca. 100 Essen beliefert. Der Preis pro Essen variiert für Krippe und Kindergarten liegt bei 2,20 € bzw. 3,20 €. Angeboten werden Kombinationen aus Hauptgericht, Beilagen, Salat/Rohkost, Obst oder Nachtisch. Die Krippenkinder essen in den zwei jeweiligen Gruppenräumen. Für die Kindergartenkinder steht ein separater Essensraum zur Verfügung, in dem in zwei Schichten gegessen wird.

Kindergarten St. Nikolaus Erlach, Simbach

Kindergarten St. Nikolaus Erlach/Simbach, Außenansicht
Kindergarten St. Nikolaus Erlach, Simbach
Zum Kindergarten St. Nikolaus gehören eine Kinderkrippe und ein Hort. Warme Mittagsverpflegung gibt es an fünf Tagen pro Woche. Ein örtliches Cateringunternehmen liefert das Essen in Warmhalteboxen. 70 bis 80 Kita-Kinder und 12 Hortschüler nehmen täglich an der Mittagsverpflegung teil. Krippenkinder essen ab 11.50 Uhr, Kindergartenkinder und Hortschüler ab 12.15 Uhr gruppenweise in Tischgemeinschaften mit Betreuern. Die Abrechnung erfolgt im Monatsabonnement für das ganze Jahr, differenziert nach Anzahl der Verpflegungstage des Kindes pro Woche sowie nach Krippenkinder und Kindergartenkind bzw. Schüler. Der Preis beträgt somit ca. 1,60 € pro Mahlzeit (Krippe) und 2,00 € für Kindergarten/Hort.

Rückblick

Coaching 2015/16

Urkundenverleihung an Teilnehmer des Coachingsprojektes 2015/2016

Anlässlich der Fachtagung "Qualität - von Anfang an" am 16. Juni 2016 erhielten in München die niederbayerischen Kindertageseinrichtungen aus den Händen von Staatsminister Helmut Brunner ihre Urkunden. Der Minister unterstrich das Engagement der Beteiligten und bedankte sich bei allen für die erfolgreiche Durchführung des Coachings.
  • Kinderkrippe SternchenHaus, Landshut
  • Kinderkrippe St. Irmengard, Buch am Erlbach
  • Kita der Bildungsstätte St. Wolfgang der KJF, Straubing
  • Haus für Familien, Mengkofen
  • Kindergarten St. Peter, Waldkirchen