Workshops Kita- und Schulverpflegung

Speisenanbieter

Praxis-Workshop für Speisenanbieter in Kitas und Schulen: Vegetarisch genießen

Köchin bestückt Nachtischschale mit Obststücken

© Getty Images

Der Workshop richtet sich an alle interessierten Speisenanbieter.
Die Nachfrage nach vegetarischen Angeboten ist groß. Worauf kommt es an, wenn man eine vegetarische Menülinie anbietet, die auch den Vorstellungen der Kinder und Jugendlichen gerecht werden soll?
Der Praxisworkshop bietet Speisenanbietern Hintergründe, Tipps und Ideen für die Kita- und Schulküche, die zum Ausprobieren einladen. Saisonales Gemüse und Hülsenfrüchte stehen dabei im Fokus. An Hand von Rezeptbeispielen lernen Speisenanbieter die neuen Empfehlungen für vegetarische Menülinien der DGE kennen.
Dienstag, 07.04.2020 • 14:00 bis 17:00 Uhr
Landshut
VeranstalterVernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung
VeranstaltungsortAmt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landshut, Klötzlmüllerstr. 3, 84034 Landshut
Anmeldung
Anmeldeschluss am 31. März 2020 beachten!
Linsenlasagne

Linsenlasagne

Rückblick
Die zunehmende Nachfrage nach vegetarischen Gerichten beschäftigt auch viele niederbayerischen Speisenanbieter in der Kita- und Schulverpflegung.
Der Praxis-Workshop im November 2019 in Regen griff dieses Thema auf. Er gab Anregungen in Form von kindgerechten Rezepten mit viel saisonalem Gemüse und Hülsenfrüchten, die zum Ausprobieren einluden. Die 18 Teilnehmer testeten die Praktikabilität der Zubereitung und bewerteten den Geschmack der Gerichte. Zudem tauschten sie sich rege über die Akzeptanz vegetarischer Gerichte aus. Beliebte vegetarische Gerichte wurden weiterempfohlen.

Nachhaltigkeit

Workshop: Nachhaltige Verpflegung in Kita und Schule

Hand hält Bund frisch geernteter Karotten auf Feld

© CMMeissner

Zielgruppe: Der Workshop richtet sich an alle Verantwortlichen in der Kita- und Schulverpflegung z.B. Caterer, pädagogische und hauswirtschaftliche Fachkräfte, Sachaufwandsträger, Lehrkräfte, Erzieher ...
Dieser Workshop zeigt auf, wie das Thema "Nachhaltigkeit" in die Kita- und Schulverpflegung integriert werden kann. Ein Praxisbeispiel aus einer Kita, einer Schule oder von einem Speisenanbieter veranschaulicht, wie eine Mittagsverpflegung mit regionalen und/oder ökologischen Produkten gelingt.
Aktuelle Termine gibt es derzeit nicht. Melden Sie sich bitte, falls Sie an Ihrer Schule/Kita einen Workshop Nachhaltigkeit anbieten möchte. Gerne stimmen wir mit Ihnen Termin und Organisation ab.

Speiseplan-Check

Workshop: Speiseplan-Check für Kitas und Schulen

Spaghetti mit Gemüsesoße auf einem Teller

© DGE/FIT KID

Zielgruppe: Verpflegungsverantwortliche in Kindertageseinrichtungen, Horten und Schulen (Kita-Personal/Lehrer/Küchenpersonal)
Zur Überprüfung der Qualität ihres Mittagessens bieten wir allen Kitas und Schulen den "Speiseplan-Check Mittagsverpflegung" an. Im Workshop lernen Sie, ein 20-tägiges Mittagsverpflegungsangebot Ihrer Kita oder Schule entsprechend den Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) e. V. für die Kita- und Schulverpflegung auszuwerten.
Ziel: Die Teilnehmer können ihr eigenes Speisenangebot qualifiziert auswerten, ihren Optimierungsbedarf abschätzen und Verbesserungen einführen.

Aktuelle Termine gibt es derzeit nicht. Melden Sie sich bitte, falls Sie an Ihrer Schule/Kita einen Workshop Speiseplancheck anbieten möchte. Gerne stimmen wir mit Ihnen Termin und Organisation ab.

Fisch

Workshop für Kitas und Schulen: Rund um den Fisch

Teller mit zwei fangfrischen Forellen, Zitrone und Petersilie
Zielgruppe: Verantwortliche im Verpflegungsbereich und Speisenanbieter von Kitas, Horten und Schulen
Ziel des Workshops "Rund um den Fisch" ist es, Küchenverantwortliche zu mehr Fisch auf dem Speiseplan auch in Kita und Schule zu motivieren. Für die Gemeinschaftsverpflegung geeignete Gerichte werden vorgestellt und verkostet. Erfahrungsaustausch zur Akzeptanz von Fischgerichten steht im Mittelpunkt der Veranstaltung.
Aktuelle Termine gibt es derzeit nicht. Melden Sie sich bitte, falls Sie an Ihrer Schule/Kita einen Workshop "Fisch" anbieten möchten. Gerne stimmen wir mit Ihnen Termin und Organisation ab.

Kontakt

Ansprechpartnerinnen

Jutta Semmler
AELF Landshut
Klötzlmüllerstraße 3
84034 Landshut
Telefon: 0871 603-1313
Fax: 0871 603-1999
E-Mail: poststelle@aelf-la.bayern.de
Angela Dreier
AELF Landshut
Klötzlmüllerstraße 3
84034 Landshut
Telefon: 0871 603-1304
Fax: 0871 603-1999
E-Mail: poststelle@aelf-la.bayern.de
Maria Reichmeyer
AELF Landshut
Klötzlmüllerstraße 3
84034 Landshut
Telefon: 0871 603-1310
Fax: 0871 603-1999
E-Mail: poststelle@aelf-la.bayern.de
Veronika Gruber
AELF Landshut
Klötzlmüllerstraße 3
84034 Landshut
Telefon: 0871 603-1308
Fax: 0871 603-1999
E-Mail: poststelle@aelf-la.bayern.de

Weitere Workshops