Betriebsentwicklung und Markt

Das Gartenbauzentrum Bayern Süd-Ost berät Gartenbaubetriebe zu betriebswirtschaftlichen Fragestellungen.

Unsere Aufgaben:

  • Beratung in Fragen der Unternehmensführung und Unternehmensentwicklung
  • Beratung zu und Mitwirkung beim Vollzug der einzelbetrieblichen Investitionsförderung im Gartenbau
  • Beratung zur Vermarktung von gartenbaulichen Erzeugnissen und Dienstleistungen
  • Erarbeitung von Vermarktungsstrategien
  • Technische Betriebsentwicklung
  • Fachliche Stellungnahmen

Meldungen

Am 5. Dezember 2019
Adventsfahrt

Adventskranz und Zwerge zur Dekoration

"Alle Jahre wieder…!" wünschen sich Kunden neue kreative Ideen und Innovationen rund um die Advents- und Weihnachtszeit. Mit unserer Adventsfahrt in den oberbayerischen Raum bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich von Kollegen in den verschiedensten Betrieben begeistern und inspirieren zu lassen.  Mehr

Herbstlich willkommen 2019
Den Herbst gestalten: Leuchtende Kostbarkeiten im Pflanzkübel

Bepflanzte Gefäße zu Herbstlich willkommen!

© Kientzler

Plötzlich ist er da, der Herbst: eine kaum wahrnehmbar andere Luft, ein erdiger Geruch, ein warmes Licht. Eine leichte Sehnsucht wird wach. Die Sehnsucht, sich noch für ein paar Tage oder Wochen das Leuchten des Sommers zu erhalten. Wunderbar gelingt dies mit selbst gestalteten Pflanzenkübeln und Balkonkästen.   Mehr

Investitionsförderung für Gartenbau und Sonderkulturen

Tastatur mit Aufschrift Förderung

© fotolia.com

Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über (investive) Förderprogramme für Gartenbau- und Sonderkultur-Betriebe in Bayern. Das Gartenbauzentrum Bayern Süd-West am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Augsburg berät und unterstützt Sie gerne bei Fragen.   Mehr

Bayerisches Sonderprogramm Landwirtschaft Digital (BaySL Digital)
Neue Förderung für digitale Hacktechnik und Feldroboter

Personen bei Vorführung der elektronischen Reihenführung eines Hackgerätes

Um den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln weiter zu reduzieren, sollen Landwirte, Winzer und Gartenbaubetriebe künftig stärker digitale Technik einsetzen. Die Betriebe können dafür bis zu 25.000 Euro Förderung beantragen. Die Anträge können im Förderwegweiser heruntergeladen werden. Dort finden sich neben Informationen zur Antragstellung auch Produktlisten zur förderfähigen Technik.  

Förderwegweiser - Staatsministerium Externer Link

Förderprogramm
Energieeffizienz in der Landwirtschaft und im Gartenbau steigern

Energieeffizientes Gewächshaus - LWG Bamberg

Energieeffizientes Gewächshaus

Das Bundesprogramm zur Förderung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz in der Landwirtschaft und im Gartenbau fördert - neben Beratung und Wissenstransfer - Investitionen in langjährige Wirtschaftsgüter für Produktionsbetriebe. Gefördert werden Modernisierungen zur Effizienzsteigerung (z. B. Wärmespeicher, Umdeckung der Gewächshaushülle, zweiter Energieschirm, Umrüstung auf LED) und der Neubau von Niedrigenergie-Gebäuden.

Laufzeit: Januar 2019 bis 30. Juni 2021 

Informationen zum Programm - Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung Externer Link

Informationen und Checkliste
Ventilatoreneinsatz im Unterglasbau

Umluftventilator

Unterglasbetriebe verwenden Umluftventilatoren zur Klimaoptimierung. Die folgende Seite gibt Auskunft über die Wirkweise verschiedener Gerätetypen und enthält eine Checkliste zur Optimierung des Ventilatoreneinsatzes.  Mehr

Für kleine Unternehmen und Vereine
Handreichungen zum Datenschutz

Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) hat für kleine Unternehmen und Vereine die wesentlichen datenschutzrechtlichen Anforderungen exemplarisch zusammengestellt. 

Handreichungen für kleine Unternehmen und Vereine - Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) Externer Link

Allgemeine Informationen und Kontakt - BayLDA Externer Link

Schwerpunkte

Förderung

Gärtnerfigur mit Blumengefäß und Stapel Geld

Das Gartenbauzentrum Bayern Süd-Ost berät und unterstützt gärtnerische Unternehmen bei Investitionsförderungen. Wir erstellen Unternehmens- und Investitionskonzepte.  

Förderwegweiser - Staatsministerium Externer Link

Kennzahlenvergleich im Gartenbau

Kennzahlentabelle mit Stift und Taschenrechner

Für jedes Unternehmen ist es wichtig, die eigene Leistungsfähigkeit seines Betriebes zu kennen, um bei der stets zunehmenden Konkurrenzsituation wettbewerbsfähig zu bleiben. Nutzen Sie deshalb den kostenfreien Service der Betriebsanalyse.  Mehr

Technische Betriebsentwicklung

Blick in ein Gewächshaus

Wir unterstützen gärtnerische Betriebe bei Modernisierungs- und Neubaumaßnahmen, bei Fragen zur Energieeinsparung und -erzeugung, und bei vielen weiteren Fragen rund um die technische Weiterentwicklung und Optimierung der Betriebe.  

Strategische Betriebsentwicklung Markt

Tablett mit zwei Pflanztöpfen und goldenen Hirschen

Das Gartenbauzentrum unterstützt Betriebe, Produkte und Dienstleistungen mit der richtigen Strategie zu vermarkten. Wir betreuen und koordinieren Gemeinschaftsveranstaltungen sowie Arbeitskreise im Bereich betrieblicher Optimierung und unternehmerischem Wachstum. 

Dazu gehört auch die Beratung von Einzelbetrieben, Entscheidungsträgern und Multiplikatoren, um die Innovationsbereitschaft zu unterstützen.

Ansprechpartner

Betriebsentwicklung und Markt

Stefanie Pahnke
AELF Landshut
Am Lurzenhof 3
84036 Landshut-Schönbrunn
Telefon: 0871 603-2101
Fax: 0871 603-2199
E-Mail: poststelle@aelf-la.bayern.de

Betriebswirtschaft und Kennzahlenvergleich

Christine Lenhardt
AELF Landshut
Am Lurzenhof 3
84036 Landshut-Schönbrunn
Telefon: 0871 603-2111
Fax: 0871 603-2199
E-Mail: poststelle@aelf-la.bayern.de

Technische Betriebsentwicklung und Förderung (zugelassene Sachverständige)

Petra Kreuz
AELF Landshut
Am Lurzenhof 3
84036 Landshut-Schönbrunn
Telefon: 0871 603-2110
Fax: 0871 603-2199
E-Mail: poststelle@aelf-la.bayern.de

Biodiversität, Erwachsenenbildung, Öffentlichkeitsarbeit

Bettina Göttl
AELF Landshut
Am Lurzenhof 3
84036 Landshut-Schönbrunn
Telefon: 0871 603-2104
Fax: 0871 603-2199
E-Mail: poststelle@aelf-la.bayern.de

Einzelbetr. Marketingberatung, Stellungnahmen

Christian Hackl
AELF Landshut
Am Lurzenhof 3
84036 Landshut-Schönbrunn
Telefon: 0871 603-2105
Fax: 0871 603-2199
E-Mail: poststelle@aelf-la.bayern.de