Sprungmarken:

Seite als Favorit speichern

Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu:

* Pflichtfelder


Header Startseite Landshut

Startseite AELF Landshut

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landshut ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in Stadt und Landkreis Landshut. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Rinderzucht, Schweinezucht und -haltung, Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung sowie Gartenbau.

Meldungen

Gartenbau

Öko-Gemüsebau

Bio-Spinat

Im Zuge von BioRegio2020 hat unser Gartenbauzentrum die Projektstelle 'Förderung des ökologischen Gartenbaus' eingerichtet. Ziel ist es, eine Plattform für den ökologischen Gemüsebau zu schaffen. Regionale Veranstaltungen und Versuche fördern den Austausch zwischen Bio-Verbänden, Bio- und konventionellen Betrieben.  Mehr

Förderung

Mehrfachantrag 2015

Schriftzug Serviceportal iBALIS

Mit dem Serviceportal iBALIS können Landwirte ihre landwirtschaftlichen Flächen entsprechend verwalten und Förderprogramme beantragen. Für den Mehrfachantrag 2015 gelten die Vorgaben der Agrarreform 2015.  Mehr

Workshop

Speiseplanung für Senioren – Spagat im Küchenalltag

Wenn Sie Wert legen auf eine gesundheitsförderliche und schmackhafte Verpflegung und gerne Ihren Speiseplan optimieren möchten, können Sie bei dieser Veranstaltung kritische Punkte an Ihrem Speiseplan erkennen und neue Ideen einbinden.  Mehr

Waldjugendspiele: 19.-22.Mai und 8.-9.Juni 2015

Nachhaltiges Lernen durch Erleben

Eine Gruppe Kinder steht im Wald um einen Mann herum, alle heben die Arme in die Luft

Jedes Jahr finden in den Monaten Mai und Juni die Waldjugendspiele im Klosterholz bei Altdorf statt. Fast 90 dritte Klassen aus dem Landkreis und der Stadt Landshut nehmen daran teil. Die Waldjugendspiele sind ein wichtiges Standbein der forstlichen Bildungsarbeit.  Mehr

Europaweites Schutzgebietsnetz für besonders wertvolle Lebensräume und Arten

Die Bayerische Natura 2000 - Verordnung

Landschaft mit Wiese und Wald

Die Vogelschutzverordnung wird von der Umweltverwaltung im laufenden Verfahren um die FFH-Gebiete ergänzt und somit zur Bayerischen Natura 2000-Verordnung. Bis 1. Mai 2015 findet zum Entwurf der Bayerischen Natura 2000-Verordnung eine Öffentlichkeitsbeteiligung statt.  Mehr