Header Startseite Landshut

Seite als Favorit speichern

Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu:

* Pflichtfelder

Startseite AELF Landshut

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landshut ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in Stadt und Landkreis Landshut. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Rinderzucht, Schweinezucht und -haltung, Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung sowie Gartenbau.

Meldungen

9. Juni 2016 um 18:00 Uhr

Informationsabend Feldbewässerung

Die optimale Feldbewässerung setzt Fachwissen und fundierte Praxiserfahrung voraus. Ziel ist es, mit Wasser sparsam umzugehen und die Kulturen bedarfsgerecht zu versorgen. In der Veranstaltung erhalten Sie Hilfestellung für Steuerung und Optimierung der Feldbewässerung. Außerdem geht es um die aktuelle Situation auf der "Osterhofener Platte".  Mehr

Von 18. Mai bis 21. Juni

Mehrfachantrag 2016 – Korrekturen sanktionsfrei mitteilen

Schriftzug Serviceportal iBALIS

Mit dem Serviceportal iBALIS können Landwirte ihre landwirtschaftlichen Flächen verwalten und Förderprogramme beantragen. Die Mehrfachantragstellung 2016 ist von 10. März bis 17. Mai 2016 möglich.  Mehr

Waldjugendspiele 31. Mai bis 3. Juni und 7. bis 8. Juni 2016

Spielerisch den Wald kennen und schätzen lernen

Waldjugendspiele Wegweiser

Die Forstverwaltung Landshut organisiert zum 32. Mal die Waldjugendspiele im Klosterholz bei Gstaudach. An sechs Tagen werden 92 Schulklassen der 3. Jahrgangsstufe aus der Stadt und dem Landkreis Landshut von Försterinnen, Förstern und naturbegeisterten Waldfreunden, den 'Waldpaten“, durch den Wald geführt.  Mehr

Minister Brunner eröffnet Jahresschwerpunkt

Auftaktveranstaltung: Genussvoll MITTEN im Leben

Älteres Paar mit Schild

© fotolia.com

Die Aktion "Genussvoll mitten im Leben" möchte Menschen ab 65 Jahren mit Genuss- und Bewegungsinseln Anregungen geben, wie sie ihre Ernährung und Bewegung dem Älterwerden anpassen können. Mit einer zentralen Veranstaltung am 20. Juni 2016 in Essenbach wird Ernährungsminister Helmut Brunner den Jahresschwerpunkt vor Fachpublikum eröffnen.  Mehr

Exkursion am 29. und 30. August 2016

Bio-Gemüse und Bio-Kräuter in Österreich

Tomatenraritäten Degenbeck

Zielgruppe der Exkursion am 29. und 30. August 2016 sind sowohl Einsteiger als auch bestehende Bio-Betriebe. Neben dem Bio-Gemüsebau werden der Erhalt und die Weiterentwicklung alter Raritäten besichtigt.  Mehr

Verdienter Ausbilder

Staatsministerium ehrt Gärtnermeister Paul Ammer

An 18 Auszubildende hat Gärtnermeister Paul Ammer aus Osterhofen sein Wissen weitergegeben. Außerdem war er Mitglied des Prüfungsausschusses. Für seinen Einsatz übergab ihm Amtschef Hubert Bittlmayer die Ehrenurkunde des Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.  Mehr

Am 7. Juli 2016 in Dingolfing

Fachtagung Kita- und Schulverpflegung

Zur gemeinsamen Fachtagung für die Kita- und Schulverpflegung lädt das Fachzentrum Ernährung/ Gemeinschaftsverpflegung Niederbayern am Donnerstag, 7. Juli 2016, ab 13 Uhr in die Stadthalle Dingolfing ein.  Mehr

Aktuelle Borkenkäfersituation gibt weiter Anlass zur Sorge

Rein in den Wald - raus aus dem Wald

Vom Borkenkäfer befallene Fichtenkronen

Die anhaltende Trockenheit des vergangenen Jahres und der bislang milde Winter haben die Fichten geschwächt und förderten die Entwicklung des Borkenkäfers, so dass sich eine hohe Population aufbauen konnte. Notwendig ist, nach wie vor, unverzüglich befallene Bäume aufzuarbeiten und aus dem Wald zu schaffen.  Mehr

Neues Förderprogramm

Energieeffizienz in der Landwirtschaft und im Gartenbau steigern

Das Bundesprogramm zur Förderung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz in der Landwirtschaft und im Gartenbau fördert - neben Beratung und Wissenstransfer - Investitionen in langjährige Wirtschaftsgüter für Produktionsbetriebe.  Mehr

Ein „Weiter so wie bisher“ muss hinterfragt werden

Fichtenanbau in Zeiten des Klimawandels?

Tannen-Naturverjüngung

Am 11. April 2016 besuchten über 300 Teilnehmern die Informationsveranstaltung in Mirskofen zum Thema Zukunftsfähiger Wald in Zeiten des Klimawandels. Eingeladen hatte die Forstverwaltung Landshut zusammen mit der Waldbesitzervereinigung Landshut und der Kreisgruppe Landshut des Bund Naturschutz.  Mehr

Borkenkäfersituation in Fichtenwäldern

Käferholz: Verbrennen von Schlagabraum bei Waldarbeiten

Fichten am Wegrand

Kupferstecher und Buchdrucker konnten erstmals seit Jahren wieder drei vollständige Generationszyklen durchlaufen. Weitaus mehr Käfer als sonst haben im Boden und unter der Rinde befallener Fichten überwintert. Das warme Frühlingswetter hat bereits den ersten großen Schwärmflug der Borkenkäfer in diesem Jahr ausgelöst.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung