Sprungmarken:

Header Startseite Landshut

Startseite AELF Landshut

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landshut ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in Stadt und Landkreis Landshut. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Rinderzucht, Schweinezucht und -haltung, Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung sowie Gartenbau.

Meldungen

Braugerstenmuster gesucht

Prämierung von Braugerste aus der Region

Holzschale mit Braugerste aus dem Landkreis Landshut

Um den heimischen Braugerstenanbau zu fördern, veranstaltet der Gerstenbauverband Moosburg e. V. jährlich im September eine Ausstellung von Braugerstenmustern. Interessierte Landwirte, aber auch Lagerhäuser, können beim Amt für Ernährung Landwirtschaft und Forsten Landshut dafür Proben anmelden.  Mehr

Förderung

Greening: Übersicht zum Zwischenfruchtanbau

Zwischenfruchtanbau auf einem Feld im Landkreis Neumarkt

Seit 16. Juli und noch bis spätestens 1. Oktober diesen Jahres kann eine Zwischenfrucht als ökologische Vorrangfläche im Rahmen der Greening-Verpflichtung angesät werden, diese ist mit dem Faktor 0,3 anrechenbar. Es sind nur bestimmte Arten zulässig.  Mehr

Rund ums Pferd

Qualifizierungen für Pferdehalter 2015/2016

Mehrere Pferde mit Reiter auf einem Feldweg

Foto: B. Fuchs

Die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Niederbayern und der Oberpfalz organisieren regelmäßig Qualifizierungen für Pferdehalter. Die Themen reichen vom Sachkundenachweis über Fütterung bis zur Ermittlung des leistungsgerechten Pensionspreises und wesentlichen Grundlagen des Baurechts.  Mehr

Sinnesparcours des AELF Landshut

Auf die Sinne fertig los - komm auf den Geschmack!

Kinder fühlen im Fühlsäckchen

Das Motto der Ernährungstage 2015 lautete 'Gesund essen ein Leben lang'. Ein dazu entwickelter Sinnesparcours spricht die fünf menschlichen Sinne an. 20 Grundschüler aus Ahrain waren erste Probanden. Den Sinnesparcours können Grundschulen und Kindergärten nun auch ausleihen.  Mehr

Waldnatur-Highlight im Juli:

Artikelreihe Waldnaturschätze: Die Eichensaat

Eichenjungbestand

Im Landshuter Raum gibt es nur wenige angesäte Eichenkulturen. Daher haben wir eine Eichen-Saatfläche als Waldnatur-Höhepunkt für den Monat Juli ausgewählt. Diese Kultur ist zirka 20 Jahre alt, etwa einen Hektar groß und liegt auf Staatsgrundbesitz im Wasserschutzgebiet Landshut-West.  Mehr

Profiliertes Angebot für den Bustourismus in Bayern

Zertifikatslehrgang Landerlebnisreisen

Mehrere Personen steigen in einen Reisebus

Wissen und Können an Bus- und Reisegruppen in Form von Führungen und Freizeitangeboten professionell weiterzugeben, ist Ziel der Landerlebnisreisen. Die Qualifizierung lehrt von Herbst 2015 bis Frühjahr 2016, ein Angebot für den Busreiseveranstaltungsmarkt zu schaffen.  Mehr

Jetzt bewerben!

Coaching für Kindertageseinrichtungen

Zwei Frauen schauen auf einen Speiseplan an der Wand

© JupiterImages Corp.

Das Coachingprojekt Kitaverpflegung mit fünf ausgewählten Kitas aus ganz Niederbayern geht in die nächste Runde. Ziel ist, das Essensangebot zu optimieren, die Akzeptanz zu steigern und die gesundheitsförderliche Verpflegung zu verankern. Kitas können sich bis zum 31. Juli 2015 für einen Platz bewerben.  Mehr

Bayernweite Qualifizierung

Direktvermarktung - Seminar zur Betriebszweigentwicklung

Zwei Frauen stehen hinter selbst gemachten Likören

Die Qualifizierung richtet sich an alle, die den Betriebszweig Direktvermarkung ausbauen, optimieren oder neu starten wollen. Sie findet an elf Seminartagen in jeweils 2-tägigen Modulen statt, die sich auf den Zeitraum von Herbst 2015 bis Frühjahr 2016 verteilen.  Mehr

Erntezeitpunkt beachten

Stickstoffbindende Pflanzen als Ökologische Vorrangflächen

Geöffnete Schale einer Blauen Lupine

Blaue Lupine

Wer stickstoffbindende Pflanzen als ÖVF anbaut, muss beachten, dass diese erst nach bestimmten Stichtagen von der Fläche entfernt werden dürfen. Großkörnige Leguminosen müssen sich mindestens bis 15. August auf der Fläche befinden.  Mehr

Landwirtschaftsschule auf Lehrfahrt

Landwirtschaft live in Berlin und Brandenburg

Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Florian Oßner besuchte das zweite Semester der Landwirtschaftsschule Landshut den Deutschen Bundestag. Die Bayerische Vertretung, das Leibnitz-Institut für Agrartechnik Bornim und ein Agrarbetrieb Brandenburg waren weitere Ziele.  Mehr

Informationen und Checkliste

Ventilatoreneinsatz im Unterglasbau

Umluftventilator

Unterglasbetriebe verwenden Umluftventilatoren zur Klimaoptimierung. Die folgende Seite gibt Auskunft über die Wirkweise verschiedener Gerätetypen und enthält eine Checkliste zur Optimierung des Ventilatoreneinsatzes.  Mehr

Tierseuchenbekämpfung bei Rinderaufzucht- und Mutterkuhbetrieben

Untersuchung in HIT selbst beantragen

Mutterkuhhaltung

Rinder- und Mutterkuhhalter können jetzt Untersuchungsanträge für Kontrolluntersuchungen zur Statusaufrechterhaltung von BHV1, Brucellose oder Rinderleukose aus der HI-Tierdatenbank (HIT) selbst erstellen, informiert das Veterinäramt Landshut.  Mehr

Unser Wald

Fotowettbewerb: Unsere Waldbäume sind Lebensräume

Kind mit Kamera

Mit unserem Fotowettbewerb möchten wir Sie auf andere, kreative Art und Weise mit dem Arten- und Naturschutz und der Schönheit der Wälder in unserer Heimat in Verbindung bringen! - Wer oder was lebt in den Bäumen? Schauen Sie genau! Fotografieren Sie es! Wir sind gespannt und freuen uns auf Ihre Bilder!  Mehr