Sprungmarken:

Seite als Favorit speichern

Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu:

* Pflichtfelder


Header Startseite Landshut

Startseite AELF Landshut

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Landshut ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in Stadt und Landkreis Landshut. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Rinderzucht, Schweinezucht und -haltung, Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung sowie Gartenbau.

Meldungen

Schulschlussfeier der Land- und Hauswirtschaftsschule

48 Studierende verabschiedet

Werner Eberl am Rednerpult

Schulleiter Werner Eberl verabschiedete im März 2015 in einer eindrucksvollen Feier vier Damen und 21 Herren der Landwirtschaftsschule sowie 23 Absolventinnen des Studienganges Hauswirtschaft.  Mehr

Aus dem Schulleben

Hauswirtschafterinnen verwöhnen Landrat Dreier

Die Studierenden stellten am letzten Schultag unter Beweis, was sie in den eineinhalb Jahren ihrer Schulzeit an Wissen und Können dazugelernt haben. Sie luden Landrat Peter Dreier zum Frühlingsbufett in die Landwirtschaftsschule ein.  Mehr

Förderung

Mehrfachantrag 2015

Schriftzug Serviceportal iBALIS

Mit dem Serviceportal iBALIS können Landwirte ihre landwirtschaftlichen Flächen entsprechend verwalten und Förderprogramme beantragen. Für den Mehrfachantrag 2015 gelten die Vorgaben der Agrarreform 2015.  Mehr

Neue Projektstelle

Den ökologischen Gemüsebau fördern

Gelbe Blumen

Im Zuge von 'BioRegio2020' des Staatsministeriums hat unser Gartenbauzentrum die Projektstelle 'Förderung des ökologischen Gartenbaus' eingerichtet. Ziel ist es, eine Plattform für den ökologischen Gemüsebau zu schaffen.  Mehr

7. Niederbayerischer Direktvermarktertag am 20. April 2015

Müssen Direktvermarkter ihre Werbung umstellen?

Mit Kräutern verzierte Häppchen

Der Direktvermarktertag findet am Montag, 20. April 2015, in Aiterhofen (Landkreis Straubing-Bogen) statt. Der fachliche Schwerpunkt liegt darauf, wie Direktvermarkter das Medium Facebook als Werbemittel einsetzen können.  Mehr

Workshop

Speiseplanung für Senioren – ein Spagat im Küchenalltag

Wenn Sie Wert legen auf eine gesundheitsförderliche und schmackhafte Verpflegung und gerne Ihren Speiseplan optimieren möchten, können Sie bei dieser Veranstaltung kritische Punkte an Ihrem Speiseplan erkennen und neue Ideen einbinden.  Mehr

Erwerbskombination

Landerlebnisreisen

Qualifizierungsteilnehmer aus ganz Bayern

Bäuerinnen und Bauern öffnen ihre Höfe für Busgruppen, Vereine und andere Besuchergruppen. Rund um ihren Bauernhof bieten Bäuerinnen und Bauern Führungen, Tagesausflüge, kulinarische Angebote und vieles mehr an.  Mehr

Waldjugendspiele

Nachhaltiges Lernen klappt am besten durch Erleben

Eine Gruppe Kinder steht im Wald um einen Mann herum, alle heben die Arme in die Luft

Jedes Jahr finden in den Monaten Mai und Juni die Waldjugendspiele im Klosterholz bei Altdorf statt. Fast 90 dritte Klassen aus dem Landkreis und der Stadt Landshut nehmen daran teil. Die Waldjugendspiele sind ein wichtiges Standbein der forstlichen Bildungsarbeit.  Mehr

Coaching-Projekt Schulverpflegung

Bewerbung für das Schuljahr 2015/2016

Erwachsene und Jugendliche besprechen sich an einem Tisch

Mit dem Coaching-Projekt Schulverpflegung unterstützen externe Fachkräfte die Schulen, eine gesundheitsförderliche, akzeptierte und wirtschaftliche Mittags- und Pausenverpflegung zu implementieren. Bis zum 16. April 2015 können sich wieder Schulen bewerben.  Mehr

Europaweites Schutzgebietsnetz für besonders wertvolle Lebensräume und Arten

Die Bayerische Natura 2000 - Verordnung

Landschaft mit Wiese und Wald

Die Vogelschutzverordnung wird von der Umweltverwaltung im laufenden Verfahren um die FFH-Gebiete ergänzt und somit zur Bayerischen Natura 2000-Verordnung. Bis 1. Mai 2015 findet zum Entwurf der Bayerischen Natura 2000-Verordnung eine Öffentlichkeitsbeteiligung statt.  Mehr